Einer weiterer Elite-Sporthengst: Michiel 442

Seit gestern ist es auch in der KFPS-Datenbank offiziell: Michiel 442 (Tsjerk 328 P x Leffert 306 P) hat das Elite-Sportprädikat in der Dressur erreicht. Er ist der siebte KFPS-Stammbuchhengst, der diese prestigeträchtige Auszeichnung erreicht hat und neben Loadewyk 431 bereits der zweite Sohn des legendären Tsjerk 328 P, dem diese Ehre zu Teil wird. … Continue reading Einer weiterer Elite-Sporthengst: Michiel 442

Advertisements

Ergebnisse ABFP-Test 6

Heute ging der sechste ABFP-Durchlauf dieses Jahres zu Ende, in welchem seit 07.08. 16 Pferde eingehend auf ihre Sporteignung untersucht wurden. In der Reitpferdeprüfung lieferte die Epke 474-Tochter Taekje K. Stb (*2014, x Monte 378) mit respektablen 84,0 Punkten das Top-Ergebnis in diesem Durchlauf. Mit 78,5 Punkten konnte auch Vigo fan Hiske's Hiem Vb H … Continue reading Ergebnisse ABFP-Test 6

Mees 497 gewinnt erneut Pavo Fryso Pokal Dressur

Am späten Abend wurden gestern die Dressur-Finale des Pavo Fryso Pokal ausgetragen - Donnerstags hatten sich in den 4 Rubriken jeweils drei Pferde im Halbfinale qualifiziert. Bei den 4-jährigen Stuten siegte mit 76,5 Punkten schließlich die Teeuwis 389-Tochter Rinske S. Stb (x Ster v. Ids 300), die auch im Halbfinale ihre Rubrik überlegen gewinnen konnte. … Continue reading Mees 497 gewinnt erneut Pavo Fryso Pokal Dressur

Limited Edition siegt im Pavo Fryso-Halbfinale

Bis spät Abends wurde gestern noch das Halbfinale der 5- und 6-jährigen Hengste und Wallache im Pavo Fryso Dressur-Pokal ausgetragen. Auf dem 1. Platz landete schließlich kein Unbekannter: Judith Pietersen ritt ihren Kanjer ter Meer Sport (*2011, Uldrik 457 x Tsjalke 397) - den viele auch unter seinem Sportnamen "Limited Edition" kennen - mit beeindruckenden … Continue reading Limited Edition siegt im Pavo Fryso-Halbfinale

Tsjalle 454-Nachkommen höchst erfolgreich im Pavo Fryso-Halbfinale

Gestern und heute fanden als Auftakt der Centraal Keuring im niederländischen Drachten bereits Halbfinal-Bewerbe des Pavo Fryso Pokals statt. Besonders häufig finden sich Nachkomen von Tsjalle 454 im derzeitigen Klassement. Gestern wurden die Dressur-Halbfinal-Bewerbe der Stuten entschieden. Bei den 4-jährigen Stuten klassifizierten sich folgende Pferde für das Finale: Rinske S. Stb (Teeuwis 389 x Ids … Continue reading Tsjalle 454-Nachkommen höchst erfolgreich im Pavo Fryso-Halbfinale

Und noch ein NL-Meister: Eise 489 siegt im Tuigen

Nach den erfreulichen Nachrichten rund um den frischgebackenen NL-Dressurmeister LimiTed Edition, darf sich die Friesenwelt über einen weiteren niederländischen Meister freuen - der 2015 gekörte Eise 489 (Maurits 437 x Olof 315) konnte mit seinem Besitzer Jelmer Chardon an den Leinen die Meisterschaft der Tuigpaarden (Einspänner) in Drogeham für sich entscheiden. Der junge Hengst war … Continue reading Und noch ein NL-Meister: Eise 489 siegt im Tuigen

Pietersen & LimiTed Edition sind NL-Dressurmeister

Heute Morgen fanden die ersten Finaldurchgänge der niederländischen Dressurmeisterschaften statt - in der Klasse Z1 setzten sich Judith Pietersen und ihr von Peter Meer in Deutschland gezogener Dressur-Crack LimiTed Edition (Zuchtname Kanjer ter Meer Vb Sport , *2011, Uldrik 457 x Tsjalke 397) gegen die KWPN-Konkurrenz durch und erlangten mit 68,28% den ersten Rang und … Continue reading Pietersen & LimiTed Edition sind NL-Dressurmeister

Hochkarätige Finalisten im Alrako Dressur-Wettkampf

Gerade eben wurde die endgültige Liste der Finalisten für die Alrako Kampioenschap Dressuur 2017 bekannt gegeben. In diesem prestigereichen Dressur-Klassement treten ausschließlich Friesen in mehreren Schwierigkeitsklassen des Dressursports gegeneinander an und alljährlich ist das Finale auch ein Schaulaufen der begabtesten Dressurpferde unter den KFPS-Deckhengsten. Im Finale antreten werden u.a. Mees 497 (Klasse M), Hette 481, … Continue reading Hochkarätige Finalisten im Alrako Dressur-Wettkampf

Elias 494 und LimiTed Edition weiter auf Erfolgskurs

In der laufenden Turniersaison beweist Marc-Peter Spahn auf dem im Vorjahr über den VO gekörten Elias 494 (Jorn 430 x Maiko 373) immer wieder die hohe Dressureigung des jungen KFPS-Deckhengstes. Das Paar startet in dieser Saison in Prüfungen der Klasse S (PSG, Inter I) und konnte bereits eine Vielzahl erfolgreicher Starts vorweisen. Jüngst konnten sie … Continue reading Elias 494 und LimiTed Edition weiter auf Erfolgskurs