Fohlenshooting

Eine wunderbare Gelegenheit für ein Fohlen-Shooting ergab sich gestern bei einem Besuch im Stall Prexl / Friesen Exklusiv. Ich konnte einige Stunden mit den drei Erryt 488-Nachkommen Erik, Freyja und Frederik fan Limbach und deren Müttern auf der Weide verbringen und mich so hautnah vom fantastischen Charakter der kleinen Erryts überzeugen. Dabei entstanden mehr als … Continue reading Fohlenshooting

Österreich rudert zurück – Anbieten von Verkaufspferden durch Privatpersonen ab 01.06.2017 wieder zulässig

Nach der großen Aufregung durch die Novellierung des österreichischen Tierschutzgesetzes Anfang des Jahres, rudert der Gesetzgeber nun auf Druck der Öffentlichkeit und der Vereine zurück. Wie der niederösterreichische Pferdesportverband (NOEPS) am 09.06.2017 auf seiner Homepage berichtet, konnte in einer konstruktiven Sitzung mit dem zuständigen Vollzugsbeirat der Konsens erzielt werden, Pferde zukünftig als "landwirtschaftliche Nutztiere" im … Continue reading Österreich rudert zurück – Anbieten von Verkaufspferden durch Privatpersonen ab 01.06.2017 wieder zulässig

Gleich 2 Elite-Sporthengste in Österreich!

Großartige Nachrichten von der Dressur-Front erreichten mich heute Morgen - den beiden Grand-Prix-Hengsten Zen 'fan Panhuys' Ster (*2007, Dries 421 x Fabe 348 P) und Wirdmer fan 'e Boppelannen Ster (*2007, Beart 411 P x Jillis 301) im Besitz der Familie Prexl aus Niederösterreich (www.friesen-exklusiv.at) wurde vom KFPS das Elite-Sportprädikat für ihre herausragenden Leistungen in … Continue reading Gleich 2 Elite-Sporthengste in Österreich!

Pferd Wels 2017

Im Zuge der jährlich stattfindenden "Pferd Wels", die als eine der größten Pferdefachmessen in Europa gilt, wurde auch dieses Jahr das Friesenpferd professionell und hochkarätig durch die Friesenfreunde Österreich (Tochterverein des KFPS) an allen vier Messetagen (25. - 28.05.2017) vorgestellt. Besonders eindrucksvoll war dieses Jahr die Vielfältigkeit des Programms und die bestechende Qualität der vorgestellten … Continue reading Pferd Wels 2017

Turnierimpressionen

Trotz etwas stressgeplagtem Alltag habe ich es heute Vormittag zum CDN-B* in Gallneukirchen / Oberösterreich geschafft, um nach langer Turnierpause wieder einmal einige Sportfriesen "in action" vor der Linse zu haben, die auf diesem Turnier in ungewöhnlich großer Dichte auftraten. Leider wurde man im Zuge der Bewerbe mit offenbar nicht sonderlich friesenaffinen Richtern konfrontiert, deren … Continue reading Turnierimpressionen

Neuregelung im österreichischen Tierschutzgesetz – Verkauf von Pferden durch Privatpersonen

Im Moment macht sich große Aufregung in diversen Pferde-Verkaufsgruppen hinsichtlich der Novelle des österreichischen Tierschutzgesetzes breit. Um die Diskussion möglichst sachlich zu halten, möchte ich die nun gültige Gesetzeslage hinsichtlich des Verkaufs von Tieren durch Privatpersonen kurz umreißen und erklären. Das Österreichische Bundesgesetz über den Schutz der Tiere (ÖTschG, BGBI. I Nr. 118/2004 in der … Continue reading Neuregelung im österreichischen Tierschutzgesetz – Verkauf von Pferden durch Privatpersonen

CO-Hengst mit beeindruckendem Tuig-Debut

Am vergangenen Wochenende präsentierte sich der zum CO 2017 angewiesene Milan fan Stal Bellefleur (*2012, Norbert 444 x Beart 411) im Zuge des Noordelijke Tuigpaardendag in Luttenberg, NL erstmals in einem Tuigbewerb und erhielt äußerst wohlwollende Kritiken. Mit Robbie van Dijk an den Leinen bewies er eindrucksvoll seine spektakuläre Veranlagung in dieser Disziplin. Milan fan … Continue reading CO-Hengst mit beeindruckendem Tuig-Debut

Fototermin bei Fam. Prexl

Nachdem ich mich ja in letzter Zeit sehr intensiv mit der Theorie in Sachen Friesen auseinandergesetzt habe, wurde es für mich dringend wieder einmal Zeit, mich den Pferden in praktischer Weise zu widmen :). Ein äußerst schöner Anlass dafür war mein Foto-Besuch bei Familie Prexl und ihrer Friesenzucht 'fan Limbach', im schönen Mostviertel in Niederösterreich. … Continue reading Fototermin bei Fam. Prexl

Beurteilungsrapport Erryt 488

Hengst: Epke Datum des Rapports: 18.12.2015 Exterieur Rassetyp Epke ist ein ausreichend rassetypischer Hengst, der klassisch gebaut ist. Er hat eine etwas horizontal gestellte Halsung, die schön geformt ist. Der Kopf hat genügend Ausdruck, Epke hat ausreichend viel Behang und ist schwarz gefärbt. Gebäude Epke verfügt über gute Linien mit einer korrekten Oberlinie und starken … Continue reading Beurteilungsrapport Erryt 488

2. Besichtigung – 82 Teilnehmer bestätigt

Die Hengstenkeuring 2017 steht vor der Tür und somit auch die 2. Besichtigung der jungen Deckhengstanwärter. Exakt 100 Hengste wurden dafür im Zuge der 1. Besichtigung im Dezember des Vorjahres angewiesen, welche nun röntgenologisch und hinsichtlich ihrer Spermaqualität überprüft wurden. 82 der Köranwärter haben diese Überprüfungen bestanden und dürfen nun definitiv an der 2. Besichtigung … Continue reading 2. Besichtigung – 82 Teilnehmer bestätigt