Herkansing bringt 3 weitere Hengste in den CO 2017

Heute wurde in Wergea die Möglichkeit angeboten, im Zuge der Besichtigungen oder im CO des Vorjahres ausgeschiedene Junghengste nochmals einer Jury vorzustellen und diesen damit die Chance zu geben, sich doch noch für eine Teilnahme an der Hengstleistungsprüfung 2017 zu qualifizieren. In dieser Herkansing stellten sich 22 junge Hengste dem Juryurteil, 3 von ihnen konnten … Continue reading Herkansing bringt 3 weitere Hengste in den CO 2017

CO-Rapport Uldrik 457

Hengst: Ulrik fan 'e Vestahoeve Datum des Rapports: 14.11.2009 Exterieur Rassetyp Ulrik ist ein sehr rassetypischer Hengst mit einem schön geformten Kopf und einer langen, gut geformten Halsung. Gebäude Ulrik ist ein durchschnittlich entwickelter Hengst, der schön proportioniert ist. Der zeigt eine korrekte Linierung und ist ausreichend gut aufwärts gebaut. Fundament Die Hinterhand ist korrekt … Continue reading CO-Rapport Uldrik 457

CO-Rapport Wolfert 467

Hengst: Yorick v.d. Giesenbos Datum des Rapports: 19.11.2011 Exterieur Rassetyp Yorick verfügt über gut ausreichenden Rassetyp. Sein Kopf zeigt gut ausreichenden Ausdruck. Die Halsung ist gut ausreichend lang und ausreichend vertikal platziert. Der Hengst verfügt über ausreichend viel Behang. Gebäude Yorick ist ein großrahmig entwickelter, lang linierter Hengst, der etwas stärker aufwärts gebaut sein sollte. … Continue reading CO-Rapport Wolfert 467

CO-Rapport Alke 468

Hengst: Alke van 't Kempke Datum des Rapports: 21.10.2011 Exterieur Rassetyp Alke ist ein gut ausreichend rassetypischer Hengst, sein Gesicht verfügt über ausreichend viel Ausstrahlung. Die Halsung ist gut ausreichend lang und gut geformt. Er verfügt über ausreichend viel Behang. Gebäude Alke ist ein ausreichend aufwärts gebauter Hengst, verfügt aber über eine etwas schwere Kopf-Hals-Verbindung. … Continue reading CO-Rapport Alke 468

CO-Rapport Alwin 469

Hengst: Alwin B.L. Datum des Rapports: 21.10.2011 Exterieur Rassetyp Alwin ist ein gut ausreichend rassetypischer Hengst mitgut  ausreichend ausdrucksvollem Gesicht. Die Halsung ist gut ausreichend lang und ausreichen vertikal platziert. Er verfügt über ausreichend viel Behang. Gebäude Alwin ist ein korrekt gebauter, etwas langer Hengst. Er verfügt über gut ausreichende Länge in der Vorhand und … Continue reading CO-Rapport Alwin 469

CO-Hengst mit beeindruckendem Tuig-Debut

Am vergangenen Wochenende präsentierte sich der zum CO 2017 angewiesene Milan fan Stal Bellefleur (*2012, Norbert 444 x Beart 411) im Zuge des Noordelijke Tuigpaardendag in Luttenberg, NL erstmals in einem Tuigbewerb und erhielt äußerst wohlwollende Kritiken. Mit Robbie van Dijk an den Leinen bewies er eindrucksvoll seine spektakuläre Veranlagung in dieser Disziplin. Milan fan … Continue reading CO-Hengst mit beeindruckendem Tuig-Debut

Erstmals Hengst über einen ABFP-Test zum CO angewiesen

Der kürzlich beendete 2. ABFP-Test 2017 brachte eine Premiere mit sich - erstmals wurde ein junger Hengst aufgrund seiner Resultate im ABFP zur Hengstleistungsprüfung angewiesen. Der 2014 geborene Thomas T. Ster (Aarnold 471 x Ster v. Beart 411 P) aus der Zucht von A. Thomassen in Lunteren / NL erreichte 81 Punkte in der Reitpferdeprüfung, … Continue reading Erstmals Hengst über einen ABFP-Test zum CO angewiesen

Beurteilungsrapport Bikkel 470

Hengst: Bikkel fan 'e Lange Ekers Datum des Rapports: 07.04.2012 Exterieur Rassetyp Bikkel ist ein rassetypischer Hengst mit einem schön geformten Kopf. Der Hals verfügt über gut ausreichend Länge und ist gut ausreichend vertikal platziert. Der Hengst hat ausreichend viel Behang. Gebäude Bikkel ist ein jugendlich wirkender Hengst, der in sehr guten Proportionen gebaut ist. … Continue reading Beurteilungsrapport Bikkel 470

Beurteilungsrapport Aarnold 471

Hengst: Aernold fan Marksate Datum: 17.11.2012 Exterieur Rassetyp Aernold ist ein Hengst mit ausreichend viel Rassetyp. Sein Kopf sollte etwas feiner geformt sein, die Halsung ist lang und ausreichend vertikal platziert. Der Hengst verfügt über viel Behang und ist tiefschwarz gefärbt. Im Verlauf des CO hat der Hengst durch das Training an Ausstrahlung gewonnen. Gebäude … Continue reading Beurteilungsrapport Aarnold 471

Beurteilungsrapport Bartele 472

Hengst: Bart van de Kilsdonk Datum des Rapports: 17.11.2012 Exterieur Rassetyp Bart ist durch seinen ausdrucksstarken Kopf und seine schöne Front ein Hengst mit viel Rasseausstrahlung. Die Halsung ist etwas schwer, der Hengst verfügt über viel Behang und ist tiefschwarz gefärbt. Gebäude Bart ist ein korrekt gebauter Hengst, der etwas gestreckter im Rahmen sein sollte. … Continue reading Beurteilungsrapport Bartele 472