CO-Rapport Uldrik 457

Hengst: Ulrik fan ‘e Vestahoeve
Datum des Rapports: 14.11.2009

CO Uldrik 457

Exterieur

Rassetyp
Ulrik ist ein sehr rassetypischer Hengst mit einem schön geformten Kopf und einer langen, gut geformten Halsung.

Gebäude
Ulrik ist ein durchschnittlich entwickelter Hengst, der schön proportioniert ist. Der zeigt eine korrekte Linierung und ist ausreichend gut aufwärts gebaut.

Fundament
Die Hinterhand ist korrekt gestellt, das Fundament ist hart und trocken in den Sprunggelenken.

 

Leistungsprüfung

Trainingsrapport
Ulrik ist ein freundlicher, braver Hengst. Bei seiner Anlieferung zeigte Ulrik Unterschiede im Linksgalopp gegenüber dem Rechtsgalopp, dies hat sich im Laufe der Leistungsprüfung verbessert. Ulrik fällt durch seine leichtfüßige Bewegung auf, der bewegt sich dabei aktiv und aufwärts. Sowohl unter dem Sattel als auch im Geschirr findet er sich im Training leicht zurecht.

Schritt
Der Schritt ist taktsicher und gut ausreichend raumgreifend. Die Hinterhand wird aktiv unter den Körper platziert.

Trab
Ulrik zeigt im Trab einen sehr guten Gebrauch der Hinterhand. Der Trab ist raumgreifend, aktiv und kraftvoll. Der Hengst trägt sich im Trab gut und zeigt eine schöne Haltung.

Galopp
Der Galopp wird gut gesprungen, dabei ist die Hinterhand ausreichend gut aktiv. Im Galopp bewegt sich der Hengst gut ausreichend aufwärts.

Veranlagung als Reitpferd
Ulrik verfügt unter dem Sattel über drei prima Grundgangarten, insbesondere einen qualitativ sehr guten Trab. Der Hengst beweist viel Geschmeidigkeit und Balance und verfügt über viel Vermögen, sich im Körper zu versammeln und zu verlängern. Er lässt sich sehr gut arbeiten. Aus diesen Gründen beweist Ulrik viel Veranlagung als Reitpferd.

Veranlagung als Fahrpferd
Urlik hat durch seine erstklassige Bewegungsform und vor allem durch seinen starken Hinterhandgebrauch viel Veranlagung als Show- und Dressur-Fahrpferd. Im Tuig zeigt der Hengst eine gute, aufwärts strebende Haltung. Er sollte noch etwas mehr Front beweisen. Die Vorhand wird raumgreifend nach vor gesetzt, für ein Tuigpaard sollte der Hengst aber noch mehr Knieaktion zeigen. Er hat im Geschirr eine sehr gute Arbeitseinstellung und viel Vorwärtsdrang.

Beurteilung Leistungsprüfung
Ulrik hat in der Leistungsprüfung in allen drei Disziplinen viel Veranlagung beweisen und sich während des CO positiv entwickelt.

Endbeurteilung
Ulrik ist ein Hengst mit sehr gutem Exterieur und einer guten Abstammung. In der Leistungsprüfung hat er viel Veranlagung als Sportpferd bewiesen. Er wird deshalb in das Stammbuchregister unter dem Namen ULDRIK 457 eingetragen.

Gebrauchsempfehlung
Uldrik 457 ist durch sein umfassend positives Bild sowohl in Hinblick auf Exterieurverbesserung als auch hinsichtlich der Sportveranlagung breit einsetzbar. Er soll idealerweise mit großrahmig entwickelten Stuten eingsetzt werden, die über ausreichende Beinlänge verfügen. Insbesondere soll Uldrik 457 einen positiven Vererbungsbeitrag bezüglich des Hinterhandgebrauchs liefern.

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s