Tjaarda 483 Sport-Elite

Nun ist es auch für den vielseitig begabten Tjaarda 483 (Time 398 x Lolke 371) offiziell – dem inzwischen in den USA stationierten Hengst wurde das Elite-Sportprädikat verliehen.
Ursprünglich aufgrund seiner Erfolge vor der Sjees über den VO gutgekört, wurde der lange Zeit in österreichischem Besitz stehende (Fam. Hafner-Jung) Tjaarda 483 von Susan Bouwman-Wind auch in der Dressur erfolgreich herausgebracht.

img_1062-tjardaa-483
Tjaarda 483 – Foto: Markus Neuroth / friesenwiki.de

In den letzten Wochen wurden insgesamt vemehrt Elite-Sportprädikate an erfolgreiche Sportfriesen ausgegeben. Neben den österreichischen S-Dressur-Hengsten der Familie Prexl konnten unter anderem auch einige Prädikatsstuten die hohen Ansprüche erfüllen.

Die 2008 geborene Kroonstute Anna fan de Haffriehoeve (Rindert 406 x Tsjalke 397) trägt den Titel “Sport-Elite” nun ebenso wie Rosa O. Kroon (*2005, Brandus 345 P x Anton 343 P) und Lyts fan ‘e Boppelannen Model (*2003, Sape 381 x Jillis 301). Daneben wurde das Prädikat auch an den Wallach Alger T. fan ‘e Boppelannen Rb Ster (*2008, Gjalt 426 x Fabe 348 P) vergeben – somit tragen bereits drei Pferde aus der Boppelannen-Zucht das Elite-Sportprädikat!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s