Na- en Herkeuring – ein weiterer Hengst zum CO angewiesen

Im Zuge der Na- en Herkeuring der 2. Besichtigung wurde ein weiterer Hengst zum CO 2017 angewiesen.

Der 3-jährige Victor T.T. (Aarnold 471 x Beart 411 P) konnte in Leeuwarden nicht beurteilt werden und wurde deshalb in die Nakeuring verwiesen. Trotz seines äußerst beliebten Muttervaters Beart 411 P, führt dieser Hengst relativ unverwandtes Blut – seine Großmutter und Urgroßmutter sind preferente Stuten von Erik 351 resp. Naen 264 P, daraus ergibt sich ein niederiger Verwandtschaftsgrad von 17,0%, sein Total-Zuchtwert liegt bei ansehnlichen 105 Punkten.

Victor T.T. ist ein Halbbruder der Alwin 469-Tochter Sanne T.T., der 3-jährig bereits das Kroon-Prädikat verliehen wurde und welche 2015 die Reserve-Jugendkampioenschap im Zuge der Centralen Keuring gewann.

Für die Herkeuring waren 2 Hengste angemeldet, sie wurden von der Jury nicht weiterverwiesen.

Mit der Anweisung von Victor T.T. erhöht sich das Feld der für den CO 2017 angewiesenen Hengste auf 24 Teilnehmer, Victor T.T. ist darüber hinaus der 2. angewiesene Sohn von Aarnold 471.

Siehe auch friesenwiki.de

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s