Rapport Abstammungskörung Pier 448

Dezember 2014

nkk-1-pier-448

Allgemein

Pier 448 wurde im Herbst 2008 als Dreijähriger auf Basis seiner ausreichenden Abstammung, seines ausreichend schönen Exterieurs und seiner guten Resultate im CO gutgekört. Er hat quantitativ viele Chancen in der Zucht erhalten und mittelmäßig viele qualitativ hochwertige Stuten bedeckt (68% der Fohlen seiner ersten 2 Jahrgänge stammen aus Müttern, die mindestens das Sterprädikat tragen).
Pier 448 hat seine Abstammungskörung auf der Basis von 2 Jahrgängen minimal 3-jähriger Nachkommen im Jahr 2014 abgeschlossen.

img_5185-pier448
Pier 449 – Foto: Markus Neuroth / friesenwiki.de

Exterieur

Allgemein
Die Nachkommen von Pier 448 präsentieren als sehr homogene Gruppe großrahmiger, korrekt gebauter Pferde mit genügend Rasseaustrahlung. In der Bewegung fallen sie durch ihren kräftigen Hinterhandgebrauch und ihre natürliche Balance auf. In den ersten beurteilten Jahrgängen machten die Stutnachkommen ein besseres Bild als die Hengste.

Rassetyp
Die Nachkommen von Pier 448 sind ausreichend rassetypisch. Die Köpfe präsentieren sich oft in etwas großem Format und sollten mehr Ausdruck haben. Die Halsungen sind ausreichend lang, sollten aber ein wenig vertikaler gestellt sein.Die Pferde haben ausreichend viel Behang und sind überdurchschnittlich schwarz gefärbt.

Gebäude
Die Nachkommen von Pier 448 sind robust entwickelte Pferde, die etwas grobschlächtig wirken. Sie verfügen über ein langes Vorderbein und sind aufwärts gebaut. Die Schultern sind durchschnittlich gewinkelt, die Oberlinien zeigen sich korrekt mit oftmals etwas straffer Lendenpartie. Die Kruppen verfügen über viel Länge und sind korrekt in ihrer Lage (leicht abgeschlagen).

Fundament
Die Hinterhand steht oft etwas säbelbeinig. Der Ablauf der Vorhand ist korrekt, das Fundament zeigt sich insgesamt ausreichend trocken mit ausgezeichnet geformten Hufen.

Schritt
Der Schritt ist sehr raumgreifend und ausreichend aktiv.

Trab
Im Trab zeigen die Nachkommen von Pier 448 viel Raumgewinn aus einem kräftigen und tragenden Hinterbein. Sie beweisen dabei ausreichend Geschmeidigkeit und Balance, sollten die Vorhand aber weiter nach vorne setzen (dies im Gegensatz zu dem Bild, das die Pferde im Gebrauch/ABFP sehen lassen).

Sportveranlagung

Trainingsrapport und Charakter
Von Pier 448 wurden 20 Nachkommen getestet (Aufstellung: siehe Tabelle oben). Daneben hat ein Hengst am CO teilgenommen (der gutgekörte Jouwe 485).
Aufgestallt sind sie sehr angenehme, ruhige und neugierige Pferde, die sich im Gebrauch verlässlich und mit ausreichend viel Lernvermögen präsentieren. Einige Pferde sollten stärker auf die Hilfen reagieren.

Schritt
Der Schritt ist raumgreifend und taktsicher. Das Hinterbein zeigt dabei ausreichend viel Aktivität.

Trab
Der Trab zeigt sich raumgreifend und getragen. Die Hinterhand ist kräftig, könnte aber ein bißchen schneller sein.

Galopp
Die Pferde erweisen im Galopp eine auffallend gute Balance. Der Galopp wird ausreichend aufwärts aus einer kräftigen Hinterhand gesprungen.

Veranlagung als Reitpferd
Die Pferde präsentieren sich unter dem Sattel in allen drei Grundgangarten mit einem kräftigen Hinterbein und bewegen sich aufgrund dessen mit guter Balance.

Veranlagung als Fahrpferd
Angespannt zeigen die Nachkommen von Pier 448 eine kräftige, tragende Hinterhand und eine ausreichende Schwebephase. Die Pferde verfügen über ausreichend Front und eine gut ausreichende Haltung. Die Vorhand wird ausreichend schön nach vorne gesetzt.

Endbeurteilung

Pier 448 bringt sowohl für das Exterieur (Gebäude) als auch die Sportveranlagung einen deutlich positiven Vererbungsbeitrag in die Zucht. Er bleibt darum als Deckhengst im Gebrauch.

img_8508-jouwe-485
Jouwe 485 (Pier 448 x Folkert 353 P), der erste gutgekörte Sohn von Pier 448 – Foto: Markus Neuroth / friesenwiki.de

Jildou ter Meer (*2011, Pier 448 x Arjen 417), 1. Prämie Ster – aus der Zucht von Peter Meer/DE, im Besitz von Sandra Ehrensperger/CH

 

Amadeo vom Silbermann, 1.Prämie-Hengstfohlen (*2016, Pier 448 x Onne 376)
Stadl-Paura/09-2016

Sierra van de Hondshoeve, 2. Prämie Ster (*2013, Pier 448 x Fetse 349)
Stadl-Paura/09-2016

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s