Beurteilungsrapport Pier 448

Hengst: Reyndert
Datum des Rapports: 22.11.2008

co-pier-448

Exterieur

Rassetyp
Reyndert verfügt durch seine ziemlich massige Gestalt über wenig Rasseausdruck und wirkt wenig jugendlich. Der Kopf lässt darüber hinaus zu wenig Ausdruck sehen.

Gebäude
Reyndert ist ein großrahmiger Hengst, der trotzdem gut proportioniert wirkt. Der Hengst ist einigermaßen straff in Rücken und Lenden.

Fundament
Das Fundament ist etwas säbelbeinig und ein wenig grob geformt, zeigt aber ausreichend Qualität.

img_5185-pier448
Pier 448 – Foto: Markus Neuroth / friesenwiki.de

Leistungsprüfung

Trainingsrapport
Reyndert ist ein freundlicher und verlässlicher Hengst. Im Gebrauch zeigt er Einsatzwillen, seine “große” Bewegung kostet ihm aber deutlich viel Energie. Trotzdem gibt er seinem Reiter ein gutes Gefühl, wobei seine natürliche Balance, Ausgeglichenheit und vor allem seine groß bergauf gesprungene Galoppade auffallen.
Vor dem Wagen fehlt es dem Hengst etwas an Vorwärtsdrang.

Schritt
Im Schritt beweist der Hengst viel Raumgriff, Kraft und Takt. Unter dem Sattel könnte der Schritt noch ein bisschen aktiver sein.

Trab
Der Trab ist raumgreifend und besitzt viel Takt und Ausdruck. Die Hinterhand tritt gut unter den Körper und trägt, wirkt dabei aber träge. Vor dem Wagen bewegt sich der Hengst auf der Vorhand.

Galopp
Der Galopp zeigt sich sauber und getragen. Der Hengst hat ausreichend Balance und Aufrichtung, er sollte noch etwas fleißiger galoppieren.

Veranlagung als Reitpferd
Reyndert ist ein großer Hengst, der sich ebenso “groß” zu bewegen weiß. Trotzdem zeigt er eine gute, natürliche Balance und gibt dem Reiter dadurch ein gutes Gefühl. Der Hengst sollte sich noch etwas fleißiger präsentieren und sich etwas zackiger zu bewegen lernen.
Reyndert hat ausreichend gute Anlagen als Reitpferd.

Veranlagung als Fahrpferd
Durch seine ausreichend guten bis guten Gänge und seine natürliche Balance hat der Hengst ausreichend viel Talent als Dressurfahrpferd. In der Showanspannung zeigt er zu wenig Front und Haltung, auch die Vorhand muss in dieser Disziplin raumgreifender nach vorne gesetzt werden. Der Hengst sollte mehr Vorwärtsdrang an den Tag legen, hat aber genügendes Talent als Tuigpaard.

Beurteilung Leistungsprüfung
Reyndert hat ausreichend viel Talent als Reit- und Dressurfahrpferd bewiesen, und sich dabei positiv entwickelt. In der Showanspannung ist seine Veranlagung genügend.

Endbeurteilung

Reyndert ist ein Hengst mit ausreichend gutem Exterieur und ausreichend guter Abstammung. Er hat ein ausreichend gutes Ergebnis im CO sehen lassen und wird deshalb in das Stammbuch eingetragen unter dem Namen PIER 448.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s