1. Besichtigung – Tag 3 – 28 angewiesene Hengste

Advertisements

1. Besichtigung 2016 – Tag 3 – 30.11.2016

Heute werden sich 75 junge Hengste der Jury stellen - das Hauptaugenmerk liegt dabei auf den Nachkommen von Tsjalle 454, der nicht weniger als 29 (!) Teilnehmer an Tag 3 stellt. Ebenfalls stark vertreten sind Alke 468 (15 Hengste) und Alwin 469 (10 Hengste). Einige Hengste fallen auch heute besonders durch ihre Abstammung auf. Mit … Continue reading 1. Besichtigung 2016 – Tag 3 – 30.11.2016

1. Besichtigung – Tag 2 – 23 angewiesene Hengste

Folgende 23 Hengste wurden heute in die 2e Besichtigung weitergewiesen: Theunis v.d. Toarnwerterleane (Anders 451 x Hinne 427) Tarok Ellemose (Anders 451 x Anton 343 P) Tjitte fan Sinserhûs (Andries 415 x Jasper 366 P) Thijs fan 'e Feart (Andries 415 x Beart 411 P) Urbanis K. (Andries 415 x Rindert 406) Theun fan Henswoude … Continue reading 1. Besichtigung – Tag 2 – 23 angewiesene Hengste

Erste Besichtigung 2016 – Tag 2

Seit gut einer Stunde stellen sich in Drachten die ersten der insgesamt 70 heutigen Teilnehmer gruppenweise der Jury. Wie gestern bereits angekündigt, werden heute vor allem Nachkommen von Maurits 427, Norbert 444, Reinder 452 und Thorben 466 abgehandelt. Ein näherer Blick auf die Mutterlinien der heutigen Teilnehmer offenbart aber ebenfalls Interessantes. Mit Katalognummer 111 startet … Continue reading Erste Besichtigung 2016 – Tag 2

1. Besichtigung 2016 – Ergebnisse Tag 1

Der erste Besichtigungstag ist vorbei, 17 der 65 gemeldeten Hengste wurden nach Leeuwaarden in die 2. Besichtigung angewiesen. Jan Les Neurès Macralles (Jasper 366 P x Folkert 353 P) Kije (Dries 421 x Feitse 293 P) Romke Pieter van F. en R. (Norbert 444 x Beart 411 P) Rinse H (Norbert 444 x Felle 422) … Continue reading 1. Besichtigung 2016 – Ergebnisse Tag 1

1. Besichtigung 2016 – es geht los!

Seit heute Morgen läuft in Drachten (NL) die erste Besichtigung. 279 junge Hengste stellen sich bis Donnerstag der Jury, die Besten aus dieser Auswahl werden dazu eingeladen, am 12. Januar 2017 in Leeuwaarden zur 2. Besichtigung zu erscheinen. Das KFPS hat zu Info-Zwecken einen Newsblog eingerichtet, auf dem die Ergebnisse abrufbar sein werden. Am heutigen … Continue reading 1. Besichtigung 2016 – es geht los!

CO 2016 – VO-Hengst Lex abgelehnt

Nun ist es also offiziell, Lex oet oale Kloosterveen (Brandus 345 P x Nikolaas 310) wurde bei seiner gestrigen Anlieferung zur verkürzten HLP durch die Jury abgewiesen. Seine Anweisung zum CO verfällt damit. Die erste Begutachtung der 5 regulären Teilnehmer des CO vor dem Wagen verlief zur Zufriedenheit der Jury, die jungen Hengste zeigen schöne … Continue reading CO 2016 – VO-Hengst Lex abgelehnt

CO 2016 – VO-Hengste angeliefert

Gestern wurden die beiden Sporthengste für die verkürzte HLP (VO) angeliefert. Noch hat das KFPS dazu keine offizielle Meldung herausgegeben, zumindest der Jorn 430 x Maiko 373 gezogene Dressurhengst Djorn van de Demro Stables dürfte sich laut Buschfunk aber prächtig präsentiert haben. Über die Präsentation von Lex oet Oale Kloosterveen (Brandus 345 P x Nikolaas … Continue reading CO 2016 – VO-Hengste angeliefert

News aus dem CO 2016

Das KFPS hat heute in einem ausführlichen Blogbeitrag auf die Stimmen vieler Beobachter reagiert, die die engen Verwandtschaftsverhältnisse der 5 noch im CO befindlichen Körkandidaten kritisieren. Alle 5 Hengste stammen bekanntermaßen durch ihren Vater oder ihre Mutterlinie von Jasper 366 Sport Preferent ab, insgesamt war in den letzten Jahren zu beobachten, dass Jasper 366 durch … Continue reading News aus dem CO 2016

Filmpreis für “It Swarte Goud”

Am vergangenen Wochenende fand in New York das "Equus Film Festival" statt, bei dem seit 2013 jährlich Preise für die besten Pferdefilme in verschiedenen Kategorien verliehen werden. Die von Omrop Fryslan ausgestrahlte, 5-teilige Dokumentation "It Swarte Goud" befasst sich in eindrucksvollen Bildern mit den Friesenpferden und beleuchtet die Popularität dieser Rasse aus unterschiedlichen Erzählperspektiven rund … Continue reading Filmpreis für “It Swarte Goud”